Installation

 

Zurück

Performance

Musik
Bildergalerie  
 

Kontakt
 

Im Gegensatz zu klassischer Bildhauerei beschäftigt sich Installationskunst immer intensiv mit dem Raum in dem sie stattfindet.
Dieser Raum kann eine riesige alte Fabrikhalle sein, ein kleiner Garten, ein privates Treppenhaus, ein Wohn- oder ein Wartezimmer, entscheidend ist die Interaktion in die Werk und Umgebung treten. Meine Installationen reagieren auf die Umgebung, fügen etwas hinzu, setzen Spannungselemente ohne den ursprünglichen Charakter des Ortes grundlegend zu ändern, sind nicht aufgesetzt sondern integriert. Museumsräume sind so gestaltet, das möglichst jedes Kunstwerk in ihnen gut zur Geltung kommt, aber wer kann das über seine Privat- oder Geschäftsräume sagen? Installationskunst beinhaltet immer auch das Gespür für Architektur, für Geschichte und das Alltägliche. Darum bin ich als Künstler sehr daran interessiert neue, interessante Räume kennen zu lernen und künstlerisch neu zu entdecken, jeder Raum hat etwas Besonderes, etwas Reizvolles. Reizen Sie mich ...

Bildbeispiel: Installation im Wartebereich des Klinikums Aachen.
Weitere Bilder zu Installationen und Ausstellungen in der "Bildergalerie".

 


© 2002 · Frank Göllmann